Skip to main content

Finanztip-Links

Privates Radio gründen – und nie mehr GEZ zahlen (Heise)

Ein Zeitungsverlag muss keinen Rundfunkbeitrag zahlen, wenn er selbst Anteile an einem privaten Radiosender hält. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entschieden. Private Rundfunkveranstalter und -anbieter müssen den pauschalen Rundfunkbeitrag (Volksmund: GEZ) nicht zahlen, weil sie nicht dazu verpflichtet werden können, zur Finanzierung ihrer Konkurrenz beizutragen. Lesen Sie mehr bei Heise.de.

Die 15 besten Finanzblogs (Cision)

Finanzblogs werden nicht nur für Profis, sondern auch für Laien immer interessanter. Doch wo liegen die Vorteile des Online-Angebots und welche Blogs sind auch für den Laien zu verstehen und […]

Был найден мной интересный портал с информацией про HOMTOM HT20 Pro https://topobzor.info
https://cleansale.kiev.ua
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanztip-Links