Skip to main content

Kredit für Auszubildende: So klappt es mit einem günstigen Ratenkredit

Als Auszubildender einen Kredit zu bekommen ist gar nicht so leicht, denn Banken haben lieber Kreditnehmer mit dauerhaftem Arbeitsverhältnis. Eine Ausbildung ist aber auf zwei bis drei Jahre begrenzt. Ist ein Kredit für Auszubildende deshalb unmöglich? Nein, wenn der Azubi sich mit den Spielregeln bei Darlehen gut auskennt.

Ein Auto, Möbel für die erste eigene Wohnung oder schicke Kleidung für den Job. Auszubildende haben oft viele Wünsche, die sich mit dem Azubigehalt meist nicht erfüllen lassen. Sehr ungünstig wäre es, einen Dispo-Kredit in Anspruch zu nehmen, also das Konto zu überziehen. , wie die Stiftung Warentest herausgefunden hat.

Dispo Kredit ist auch für Auszubildende viel zu teuer

Wenn aber Auszubildende einen Ratenkredit haben wollen, winken Banken und Sparkassen oft ab, denn ihnen fehlen die Sicherheiten, insbesondere das dauerhafte Arbeitsverhältnis. Über den Auszubildenden liegen außerdem noch nicht viele Daten vor, um seine Kreditwürdigkeit (Bonität) prüfen zu können. Mit diesen Tipps könnte es doch noch was werden mit dem Kredit für Auszubildende:

  • Bürgen: Wenn der Auszubildende z.B. seine Eltern als Bürgen benennen kann, hat die Bank oder Sparkasse eine Sicherheit. Kredite ohne Bürgen sind selten, wenn dann oft sehr teuer.
  • Probezeit: Nach der Probezeit ist der Auszubildende . Ein Kreditantrag sollte deshalb erst nach der Probezeit gestellt werden.
  • Kreditlaufzeit: Wenn der Kredit bis zu Ende der Ausbildungszeit abbezahlt ist, muss die Bank oder Sparkasse nicht fürchten, dass nach Ausbildungsende keine Raten mehr kommen. Ideal ist also, wenn der Kredit für den Azubi nur etwa zwei Jahre läuft.
  • Sicherheiten: Wenn der Auszubildende bereits Vermögen hat, etwa eine Lebensversicherung, so kann er die Versicherung als Sicherheit anbieten und abtreten.

Darüber hinaus sollten sonstige Kredit-Möglichkeiten über Banken und Sparkassen hinaus in Erwägung gezogen werden. Da gibt es zum einen Internetplattformen, bei denen Privatleute Darlehen vergeben. Zum anderen bieten viele Arbeitgeber ihren Mitarbeitern (auch Auszubildenden) günstige Kredite an – einfach danach fragen.

Kredit für Auszubildende –  Lesen Sie auch diese Ratgeber:

Typische Fragen zu Azubi-Krediten

Was darf der Kredit für einen Auszubildenden kosten? Das hängt natürlich auch von der Summe und der Laufzeit ab. Momentan sollte ein Ratenkredit aber nicht mehr als 5 bis 7 Prozent Effektivzins kosten. Günstig sind meist Direktbanken. Die ING-Diba etwa wirbt  für einen Ratenkredit mit 3,79 Prozent (Stand 08/18), wobei ich nicht sagen kann, ob man als Ausbildender da eine Chance hat. Möglicherweise sind die Chancen besser bei einer Sparkasse, wo man schon ein paar Jahre persönlich bekannt ist.

Welche Voraussetzungen sind für einen Ausbildungskredit zu erfüllen? Der Auszubildende muss volljährig sein, muss einen gültigen Ausbildungsvertrag vorlegen können und eine einwandfreie Bonität (Schufa-Auskunft) haben.

Mein Finanztip: Einige Anbieter, die mit besonders günstigen Kreditzinsen um Kunden werben, wollen zum Kreditvertrag noch Versicherungen verkaufen, etwa für die Restschuld-Absicherung im Todesfall. Die Policen sind in der Regel überteuert. Finger weg!

Auszubildende: Weitere Ratgeber rund um die Lehre

TitelInhalt
Änderungen 2019: Was bei Rente, Kindergeld, Steuern und Sozialversicherung geändert wird2019 treten bei der Einkommensteuer und Sozialversicherung zahlreiche Neuregelungen in Kraft. Der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine (BVL), Anwaltshotline  sowie andere Experten erläutern die wichtigsten Änderungen für Arbeitnehmer, Familien …
Kredit für Auszubildende: So klappt es mit einem günstigen RatenkreditAls Auszubildender einen Kredit zu bekommen ist gar nicht so leicht, denn Banken haben lieber Kreditnehmer mit dauerhaftem Arbeitsverhältnis. Eine Ausbildung ist aber auf zwei …
Wohngeld: Bekommen Auszubildende den Mietzuschuss?Die hohen Mieten sind hart für Auszubildende, die mit kleinem Gehalt eine eigene Wohnung davon bezahlen sollen. Deshalb wird oft die Frage gestellt, ob Wohngeld …
Ausbildung: Wann ist Kündigung eines Auszubildenden erlaubt?„Auszubildende – faul, ohne Disziplin, kein Interesse“: So lauten aktuell Klagen über Azubis. Wie dumm darf sich eigentlich ein Auszubildender im Büro oder an der …
Berufsausbildungsbeihilfe BAB: So wird sie für Auszubildende berechnetFür viele junge Leute beginnt jetzt der Ernst des Lebens, die Berufsausbildung. Oft müssen Auszubildende für eine Ausbildung in eine andere Stadt ziehen – die …
Azubi 2018: Die Rechte und Pflichten des AuszubildendenArbeitszeiten, Urlaub, Beurteilungen: Die Rechte und die Pflichten des Auszubildenden rücken derzeit wieder in den Fokus, denn viele junge Schulabgänger beginnen nun eine betriebliche Ausbildung. …
Krankenversicherung für Auszubildende – und andere wichtige Versicherungen für den AzubiWelche Versicherungen sind wirklich wichtig, welche Versicherungen sind sinnvoll? Solche Fragen sind von Auszubildenden öfter zu hören, die mit Angeboten von Versicherungsgesellschaften oft zugeschüttet werden. …
Beste Geldanlage für Auszubildende: Warum VL sparen genutzt werden sollteWas sollten Auszubildende mit dem ersten eigenen Geld machen? Welche finanzielle Vorsorge ist damit machbar, lohnen sich Vermögenswirksame Leistungen für Azubis als Geldanlage? Lesen Sie …
Rundfunkbeitrag (GEZ): Befreiung für Auszubildende möglichVom Rundfunkbeitrag (Volksmund „GEZ“ genannt) können sich Auszubildende befreien lassen, wenn sie Bafög oder Ausbildungsbeihilfe (BAB) erhalten und nicht mehr bei den Eltern wohnen. Das …
Auszubildende: Geld zurück für VersicherungsverträgeVersicherungsvertreter verkaufen schon Auszubildenden langlaufende Versicherungen. Waren die jungen Kunden bei der Unterschrift aber noch minderjährig, können sie unter Umständen noch Jahre später das gesamte …
Kündigungsfrist Probezeit: Wann 2 Wochen Frist reichenDie meisten Arbeitsverhältnisse beginnen mit einer Probezeit. In dieser Zeit gilt eine besondere Kündigungsfrist. Das ist der eigentliche Sinn der Probezeit: Es Arbeitnehmer und Arbeitgeber …
Computer-GEZ: Folgen für Auszubildende und BetriebeSeit 2007 müssen für Computer oder Handys mit Internet-Zugang müssen Rundfunkgebühren gezahlt werden, und zwar 5,52 Euro pro Monat. Wer ist davon betroffen, wer nicht? …

 


Kommentare

Daniel 14. September 2016 um 15:05

Interessanter Artikel! Man sollte sich meiner Meinung nach als Auszubildener trotzdem soweit es geht von Krediten fernhalten.
Viele Grüße
Daniel

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!


Beliebte Suchen mit Google


azubi kredit sparkasse (10)kredit dispo für auszubildene (4)Ausbildung Kredit Bürgschaft (1)ausbildungsvergütung bürge (1)bekommt man auf der volksbank während ausbildung einen kredit? (1)hauskredit sparkasse kreditrechner (1)sparkasse azubi kredit (1)
В интеренете нашел авторитетный веб портал , он рассказывает про автоматический полив киев http://poliv.ua
arbud-prom.com.ua/poruchni-i-perila-iz-nerzhaveyki

poliv.ua
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Kredit für Auszubildende: So klappt es mit einem günstigen Ratenkredit