Skip to main content

Riester-Rente: Eintrittsalter sinkt auf maximal 50 Jahre, und zwar bei…

Zuletzt aktualisiert: 25. Oktober 2014

Mehrere Lebensversicherer wie Cosmos Direkt oder Ergo senken bei der Riester-Rente 2015 das maximale Eintrittsalter auf 50 Jahre, ergab eine Umfrage von „Euro am Sonntag“ (Erscheinungstag 25. Oktober). Der Grund: Anfang 2015 sinkt der „Garantiezins“ von 1,75 auf 1,25 Prozent. Damit wird es schwieriger, die für Riester-Renten verpflichtende Beitragsgarantie zu erwirtschaften.

  • Ergo senkt das maximale Eintrittsalter von 56 auf 50 Jahre.
  • Cosmos Direkt, einer der größten Direktversicherer, geht von 54 auf 50 Jahre.
  • Die Öffentliche Braunschweig, ein mittelgroßer Anbieter, reduziert von 56 auf 50.

Noch nicht entschlossen sind nach eigenen Angaben Debeka, Generali, Gothaer, Nürnberger, SV Sparkassenversicherung und Swiss Life.

Die meisten Teilnehmer der Umfrage schlossen allerdings ein niedrigeres Eintrittsalter aus, darunter Branchengrößen wie Allianz, AachenMünchener, Versicherungskammer Bayern und HDI, so Euro am Sonntag.



Kommentare

Ferdinand 27. Oktober 2014 um 16:21

Dieser Schritt war wohl vorherzusehen, ab dem Zeitpunkt als die meisten Erstriesterrentner in diesem Jahr sehr niedrige Riester Renten erhalten haben.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!


Beliebte Suchen mit Google


eintrittsalter Riester (1)
книжный интернет-магазин

https://porn4you.info

стеллажи металлические
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Riester-Rente: Eintrittsalter sinkt auf maximal 50 Jahre, und zwar bei…