Skip to main content

Schleichwerbe-Skandal in deutscher Blogosphäre – Hannoversche Leben dabei

Zuletzt aktualisiert: 29. März 2016

Über 100 Blogger haben offenbar bei massiver Schleichwerbung mitgemacht und für ein Honorar von 25 bis 65 Euro Backlinks zu vorgegebenen Schlüsselworten verkauft. Unternehmen, die Backlinks kaufen, wollen ihre Suchmaschinen-Relevanz steigern.

Enthüllt hat den Skandal Netbooknews.de. Laut einer im Anhang herunterladbaren Excel-Liste haben aus dem Bereich Finanzen die Firmen Hannoversche Leben und Biallo (www.biallo.de) Backlinks in Auftrag gegeben. Im Januar wurde demnach „exklusiv das biallo-KW `Tagesgeld` mit 45 Euro vergütet“. Neben Tagesgeld waren demnach auch Festgeld, Sparbuch, Sparbrief, Ratenkredit, Baufinanzierung und Autokredit als Biallo-Links „ausgeschrieben“.

Der Medienrechtler Dr. Bahr findet das wenig seriös und schreibt zu der Aktion:

Juristisch liegt der Fall relativ klar. Getarnte Werbung, sogenannte Schleichwerbung, verstößt gegen geltendes Recht. Es liegt sowohl ein Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht (§ 4 Nr. 3 UWG; Nr.11 der Anlage zu § 3 Abs.3 UWG), das Telemediengesetz (§ 6 Abs.1 Nr. 1 und 2 TMG) und den Rundfunkstaatsvertrag (§ 58 Abs.1 RfStV) vor.
Ist ein gekaufter Link nicht klar als Werbung gekennzeichnet, handeln sowohl der Blogger als auch der Auftraggeber, der die Anzeige in Auftrag gibt, rechtswidrig.

Solche Links von Hannoversche Leben und Biallo sollten im Januar gegen Bezahlung veröffentlicht werden, was laut Dr. Bahr rechtswidrig eindeutig illegal wäre.



Kommentare

3. Februar 2011 um 17:45

Hallo Herr Kunze,

wir haben eine Agentur mit der Google-Optimierung unserer Website beauftragt. Die beanstandeten Ma

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!



В интеренете нашел интересный интернет-сайт , он рассказывает про www.instaforex.com http://profvest.com/
Этот нужный веб портал , он описывает в статьях про Миксер для молочных коктейлей https://apach.com.ua
Наш важный портал , он рассказывает про Тестостерон Энантат купить https://danabol-in.com
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Schleichwerbe-Skandal in deutscher Blogosphäre – Hannoversche Leben dabei