Skip to main content

Studie: Steuer- oder Vermögensberater werden selten gewechselt (FONDS professionell)

Zuletzt aktualisiert: 27. Juli 2013

Nur 13 Prozent aller Deutschen können sich vorstellen, ihren Steuer- oder Vermögensberater zu wechseln.

Zu diesem Ergebnis kommt eine  Studie der Kölner Agentur Servicerating.

Schon in vielen Umfragen wurde belegt, dass Privatanleger Finanzvermittler generell zwar eher kritisch sehen, mit ihrem eigenen Berater aber zufrieden sind. Lese mehr via .



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!



https://karter-kiev.net

https://steroid-pharm.com/balkan-pharmaceuticals.html
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanztip-Links » Studie: Steuer- oder Vermögensberater werden selten gewechselt (FONDS professionell)