Skip to main content

Versicherungen: So beschweren Sie sich richtig

Zuletzt aktualisiert: 6. Februar 2017

Wenn die Versicherung gar nicht oder nur teilweise zahlen will, dann ist der Ärger groß. Manchmal hilft nur ein Rechtsanwalt weiter, manchmal kommt der Kunde aber schon mit einer richtigen Beschwerde zu seinem Recht. Es gibt verschiedene Stellen, an die man sich mit einer Versicherungsbeschwerde wenden kann.

Die Vorstandsbeschwerde – ganz ohne Muster oder Vorlage

Finden beim Sachbearbeiter gute Argumente kein Gehör, dann kommt mitunter schon mit einer Beschwerde beim Vorstand Schwung in die Sache. Der Brief wird dafür ausdrücklich an „Versicherung XY – Vorstand – adressiert. Dort kümmert sich in der Regel niemand persönlich um den Fall, der Brief wird aber per Hauspost an den jeweiligen Abteilungsleiter weitergeleitet.

Weil es „von ganz oben“ kommt, wird nun noch mal gründlich geprüft. Selbst wenn es bei der bisherigen Entscheidung bleibt: Zumindest erhält der Kunde meist eine ausführliche Erläuterung, warum so entschieden wurde. Dafür bedarf es keines Musters oder einer Vorlage. Schreiben Sie einfach von der Leber weg, was Ihnen passiert ist.

Eingabe beim Ombudsmann

Der „Ombudsmann für das Versicherungswesen“ (www.versicherungsombudsmann.de) ist ein Schlichter, der von den meisten privaten Versicherungsgesellschaften akzeptiert wird. Das heißt: Bis zu einem Streitwert von 5.000 Euro kann er für diese Unternehmen verbindlich einen Streit entscheiden. Der Versicherer muss sich entsprechend verhalten. Der Kunde indes hat bei einer für ihn ungünstigen Entscheidung immer noch die Möglichkeit, Klage zu erheben.

Bei höheren Streitwerten gibt der Versicherungsombudsmann nur eine Empfehlung ab, die zumeist befolgt wird. Für den Kunden ist das Verfahren kostenlos. Voraussetzung aber: Es wurde noch keine Klage erhoben. Für die etwa 16 Millionen Kunden von privat Voll- und Zusatzkrankenversicherungen gibt es eine extra Schiedsstelle, den PKV-Ombudsmann (www.pkv-ombudsmann.de). Dieser Schlichter gibt aber bei allen Fällen nur unverbindliche Empfehlungen.

Für die Beschwerde gibt es ein Beschwerdeformular als PDF. Man kann es benutzen, eine Beschwerde ist aber auch ohne gültig.

 

Beschwerde bei der Bafin: Akt ohne Entscheidungsbefugnis

Bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (www.bafin.de) werden jedes Jahr etwa 20.000 Beschwerden über Versicherungen bearbeitet. Anders als der Versicherungsombudsmann kann die Behörde nicht den Streit entscheiden. Sie fordert aber Stellungnahmen des Vorstandes ein, woraufhin der Fall erneut geprüft wird.

Mit der Aufsichtsbehörde im Nacken fällt die Entscheidung möglicherweise anders aus. Bemerkt die Bafin Rechtsverstöße, kann sie solche Praktiken einem Unternehmen verbieten. Darauf kann sich der Kunde dann direkt berufen. Allerdings sollten Sie nicht zu viel Engagement erwarten: Es sind Beamte, die dort ihren Job machen…

Info an die Verbraucherzentrale

Verbraucherzentralen: Stützt sich ein Versicherungsunternehmen auf eine unfaire Klausel, kann eine Verbraucherzentrale dagegen mit einer „Verbandsklage“ vorgehen. Unzulässig sind alle Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die einen Kunden „unangemessen benachteiligen“. Wird eine unfaire Klausel vom Gericht verboten, darf das Unternehmen sie nicht verwenden oder sich darauf berufen. Das nutzt dann unmittelbar einem Kunden, der deswegen Ärger mit der Versicherung hatte.

Mein Finanztip: Die Verjährung beachten! Lehnt ein Versicherer eine Leistung schriftlich ab, musste der Kunde innerhalb von drei Jahren Klage erheben – sonst ist der mögliche Anspruch verloren (sofern der Versicherer über die Verjährungsgefahr schriftlich belehrt hatte). Beim Versicherungsombudsmann zählt die Beschwerdezeit bei der Verjährung nicht mit.

Haben Sie Erfahrungen mit Beschwerden oder Reklamationen? 

Schreiben Sie darüber in den Kommentaren oder



Kommentare

Manuel 21. Mai 2018 um 10:02

Hallo, gibt es auch eine Stelle wo man sich über den nicht vorhandenen Service einer Versicherung beschweren kann? Also ich benötige einen neuen Versicherungsschein und bekomme den seit 5 Wochen nicht zugestellt.

Antworten

Rainer Reul 24. September 2018 um 11:09

Das geht schon: Hier mal ein Mobilnummer bei der Basler Versicherung für den Beschwerden im Leitungsbereich. Die ist nur für enge Geschäftspartner wie Makler gedacht. Tel.: +49 173 2011485? (vertraulich)


Carmen Wittig 27. März 2018 um 20:21

Hallo. Nachdem jemand in unser 10 Monate altes Auto gefahren und es nun Totalschaden ist, haben wir ein paar Probleme mit der gegnerischen Versicherung. Uns wurde explizit gesagt, dass der Wiederbeschaffungswert ohne MWSt zzgl der MwSt des neu gekauften Fahrzeuges abzüglich der Summe für das verkaufte Unfall Fahrzeug gezahlt wird. Jetzt will die Versicherung aber den Wiederbeschaffungswert mit MwSt abzüglich der Summe des Unfall Fahrzeuges bezahlen. Dies ist m. E. nicht rechtens. Zu dem ganzen finanziellen Verlust den wir durch diesen Unfall sowieso schon haben, hätten wir hier nochmals einen Verlust von ca. 350€. Für uns momentan viel Geld. Weiterhin hat der Gutachter einen Wertverlust in dem Gutachten aufgeführt. Ein RA und ein anderer Gutachter sagten uns, dass auch dies von der Versicherung gezahlt werden muss. Weil im GA aufgeführt. Versicherung sagt sie zahlt das nicht. Zu Recht? Wir würden uns sehr über eine Antwort freuen. Gehen langsam mit den Nerven zu Fuß:( als geschädigter hat man nur Stress und Ärger und steht mit allem allein da. So genug gejammert.:)
PS: Den letzten Satz in dem Beitrag über BaFin fand ich besonders cool. (Habe herzhaft gelacht). Danke dafür…
LG
Carmen Wittig

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!


Beliebte Suchen mit Google


beschwerde allianz versicherung (5)Beschwerde Allianz Versicherungen (4)beschwerde versicherung (4)beschwerde über versicherung (3)versicherung beschwerdestelle (2)aufsichtsbeschwerde muster versicherung (1)aufsichtsbeschwerde versicherung (1)bbeschwerde versicherung (1)beschwerd an versicherung beispiel (1)beschwerde an autoversicherung (1)beschwerde an di versicherung (1)beschwerde bei versicherungen (1)beschwerde gegen Versicherung (1)Beschwerde über Versicherungsvertreter Vorlage (1)beschwerdebrief an allianz (1)
https://apach.com.ua

www.poliv.ua/

Был найден мной авторитетный веб сайт , он рассказывает про Тестостерон Энантат купить www.danabol-in.com
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanztips Kompakt » Versicherungen: So beschweren Sie sich richtig