Skip to main content

Erkrankung im Urlaub: Was Arbeitnehmer tun müssen

Zuletzt aktualisiert: 10. Januar 2019

Wenn ein Arbeitnehmer im Urlaub erkrankt, sei es zu Hause oder im Urlaub, kann er für diese Zeit bis zu sechs Wochen lang die Entgelt-Fortzahlung des Arbeitgebers beanspruchen. Außerdem werden die Krankheitstage nicht als genommener Urlaub gewertet, der Urlaubsanspruch bleibt also erhalten. Dafür muss der Arbeitnehmer aber die gleichen Pflichten erfüllen wie bei einer Erkrankung während der Arbeitszeit. Er muss insbesondere daran denken, den Chef sofort über die Erkrankung im Urlaub zu informieren – nur so rettet er die verlorenen Tage.

Wann muss eine Krankmeldung eingereicht werden?

Der Arbeitnehmer ist verpflichtet, dem Arbeitgeber die Arbeitsunfähigkeit und deren voraussichtliche Dauer „unverzüglich“ (ohne schuldhaftes Verzögern) mitzuteilen, bestimmt das Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG). Also am selben Tag, etwa per Anruf oder Mail. Über die Erkrankung selbst muss keine Angaben gemacht werden.

Ist ein ärztliches Attest über die Erkrankung notwendig?

Ja, die so genannte Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung (AUB) ist notwendig, wenn die Krankheit länger als drei Kalendertage dauert. Sie muss dann am vierten Tag vorliegen. Um die Frist einzuhalten, ist es im Ausland sinnvoll, erst ein Fax zu senden und das Original dann per Post hinterher zu schicken. „Das Attest eines ausländischen Arztes muss anerkannt werden“, so Professor Gahlen. Neben dem Arbeitgeber ist ebenfalls die Krankenkasse zu informieren, was in Ländern mit Sozialversicherungsabkommen über eine Meldung an dortige Krankenkassen geschehen kann (nähere Infos beim Arzt).

Gibt es eine Meldepflicht für Urlaubsadresse?

Ja, bei Arbeitsunfähigkeit im Ausland muss die Adresse am Aufenthaltsort mitgeteilt werden. (Paragraph 5 Abs. 2 EFZG). Der Arbeitgeber soll die Gelegenheit haben, die Arbeitsunfähigkeit durch einen anderen Arzt überprüfen zu lassen. Wer sich als erkrankter Arbeitnehmer weigert, seine Urlaubsadresse anzugeben, kann sogar abgemahnt werden.

Verlängert sich der Urlaub um die Krankheitsdauer?

Hat der Arbeitnehmer seine Krankheitstage durch ärztliche Bescheinigung nachgewiesen, so dürfen die Krankheitstage nicht auf den Erholungsurlaub angerechnet werden (Paragraph 9 Bundesurlaubsgesetz, BUrlG ). Allerdings darf der Urlaub nicht einfach verlängert werden. Für die gutzuschreibenden Krankheitstage muss ein separater Urlaubsantrag gestellt werden, über den nach den üblichen Voraussetzungen wie betriebliche Belange zu entscheiden ist.

Kann Urlaub wegen Krankheit verfallen?

Nur in Ausnahmefällen. Selbst bei langwierigen Erkrankungen muss der Arbeitgeber den Jahresurlaubsanspruch eines genesenen Arbeitnehmers grundsätzlich erfüllen, so das Bundesarbeitsgericht (Az: 6 AZR 571/79). Aber: Ist ein Arbeitnehmer aus gesundheitlichen Gründen an seiner Arbeitsleistung gehindert, verfallen seine gesetzlichen Urlaubsansprüche  des § 7 Abs. 3 Satz 3 BUrlG 15 Monate nach Ablauf des Urlaubsjahres (Bundesarbeitsgericht,Urteil vom 7. 8. 2012 – 9 AZR 353/10).

Wann muss eine Urlaubs-Krankmeldung eingereicht werden?

Der Arbeitnehmer ist verpflichtet, dem Arbeitgeber die Arbeitsunfähigkeit und deren voraussichtliche Dauer „unverzüglich“ (ohne schuldhaftes Verzögern) mitzuteilen, bestimmt das Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG). Also am selben Tag, etwa per Anruf oder Mail. „Über die Erkrankung selbst muss keine Angaben gemacht werden“, sagt Professor Hildegard Gahlen, Fachanwältin für Arbeitsrecht in Essen.

Ist ein ärztliches Attest notwendig?

Ja, die so genannte Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung (AUB) ist notwendig.

Urlaubsanspruch: Alle Ratgeber im Überblick

TitelInhalt
Urlaubsanspruch: Bis zu 10 Tage unbezahlter Sonderurlaub, wenn das Kind krank istWenn ein Kind schwer erkrankt, möchten berufstätige Eltern es nur ungern allein zu Hause lassen. Sofern kein Anspruch auf bezahlten Sonderurlaub besteht, können sie sich …
Urlaubsanspruch: Der Sonderurlaub bei Todesfall, Hochzeit, Geburt, Umzug (§ 616 BGB)Todesfall/Beerdigung, Hochzeit/Heirat, Geburt, Umzug: Bei diesen und anderen Anlässen besteht oft neben dem gesetzlichen Urlaubsanspruch Anspruch auf Sonderurlaub. Die Rechtsgrundlage: Wenn Arbeitnehmer „für eine verhältnismäßig …
Urlaubanspruch: Was ist Bildungsurlaub genau, wer kriegt wie viel?Computer-Know-how lässt sich per Bildungsurlaub in 2019  dort genauso erlernen wie Fremdsprachen oder Entspannungstechniken. Das Beste daran: Viele Arbeitnehmer haben per Gesetz Anspruch darauf, in dieser …
Gesetzlicher Urlaubsanspruch 2019: Das sollten Arbeitnehmer wissen, die jetzt den Urlaub planenWie ist mein gesetzlicher Urlaubsanspruch? Eine typische Frage von Arbeitnehmern gerade jetzt zu Jahresbeginn, weil sie ihren Jahresurlaub 2019 planen wollen und vielleicht von Frühbucher-Rabatten profitieren …
Resturlaub am Jahresende? Wer die Tage mit rübernehmen darfDas Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu. Mancher Arbeitnehmer hat möglicherweise aber seinen Jahresurlaub für 2018 noch nicht verplant – können die kostbaren …
Urlaubsanspruch bei Kündigung: Ab 1. Juli wird anders gerechnetWie viele Urlaubstage ihnen pro Jahr zustehen, können viele Arbeitnehmer sofort sagen. Aber was wird aus dem Urlaubsanspruch bei Kündigung? Wesentlich für die Antwort ist …
Hochwasser: Sonderurlaub ist möglichHochwasser-Alarm in Deutschland! Wer sein Haus nach dem Hochwasser von Schlick und Trümmern befreien muss, benötigt dafür jede freie Minute. Aber können Arbeitnehmer dafür Sonderurlaub …
Arztbesuch während Arbeitszeit: Wann der Arbeitnehmer frei bekommtWenn der Mitarbeiter morgens um 10 Uhr zum Zahnarzt will, dann kann es schon mal Zoff mit dem Arbeitgeber geben. Muss ein Arztbesuch während der …
Kündigung: Resturlaub kann man auszahlen lassen (Urteil 9 AZR 455/13)Kündigung: Resturlaub kann man auszahlen lassen (Urteil 9 AZR 455/13) Bei einer Kündigung durch den Arbeitgeber steht oft im Kündigungsschreiben, dass der Arbeitnehmer bei Wirksamwerden …
Erkrankung im Urlaub: Was Arbeitnehmer tun müssenWenn ein Arbeitnehmer im Urlaub erkrankt, sei es zu Hause oder im Urlaub, kann er für diese Zeit bis zu sechs Wochen lang die Entgelt-Fortzahlung …
Unbezahlter Sonderurlaub: Regulärer Urlaubsanspruch bleibt bestehen? (Urteil 9 AZR 678/12)Unbezahlter Sonderurlaub: Regulärer Urlaubsanspruch bleibt bestehen? (Urteil 9 AZR 678/12) Ruht ein Arbeitsverhältnis aufgrund eines unbezahlten Sonderurlaubs, haben Arbeitnehmer trotzdem Anspruch auf den gesetzlich vorgeschriebenen …
Urlaub während Kündigungsschutzprozess (9 AZR 760/11)Urlaub auch während Kündigungsschutzprozess möglich (9 AZR 760/11) Zieht sich ein Kündigungsschutzprozess jahrelang hin, ohne dass die Kündigung rechtswirksam geworden ist, gelten in dieser Zeit …
Auszahlung offener Urlaubstage (Urteil 28 Ca 1960/13) auch ohne ArbeitAuszahlung offener Urlaubstage (Urteil 28 Ca 1960/13) auch ohne Arbeit Wer beim Ausscheiden aus seinem bisherigen Job noch offene Urlaubstage hat, kann sich diese in …
BAG-Urteil: Urlaubsanspruch auch bei Dauerkrankheit (9 AZR 623/10)Krank und Urlaub? Wer dauerhaft krank ist und sich im ruhenden Arbeitsverhältnis befindet, hat trotz nicht erbrachter Arbeitsleistung Anspruch auf den gesetzlichen Urlaubsanspruch und gegebenenfalls …
Urlaubsanspruch: Was der Arbeitnehmer während des Urlaubes alles darf – und was nichtDas Bundesurlaubsgesetz (BUrLG) garantiert jedem Arbeitnehmer mindestens 24 Tage Urlaubanspruch im Jahr, regelt aber ebenfalls eindeutig: „Während des Urlaubs darf der Arbeitnehmer keine dem Urlaubszweck …
Urlaubsanspruch: Gesetzliche Feiertage können Urlaubstage sein (9 AZR 430/11)Ein Feiertag, der auf den  Urlaubsanspruch angerechnet wird? Das kann passieren. Denn wer für die öffentliche Hand auch an Sonn- und Feiertagen laut Dienstvertrag schichtweise …

 



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!


Beliebte Suchen mit Google


krank im urlaub meldepflicht (45)Erkrankung im Urlaub (20)im urlaub krank geworden (20)erkrankung im urlaub anzeigepflicht (16)krank im urlaub (16)krankheit im urlaub meldepflicht (3)arbeitnehmer kündtbar im urlaub (1)muss während krankheit urlaub eingereicht werden? (1)
progressive.ua

Нашел в интернете нужный веб сайт с информацией про накопить деньги.
binitattoo.com
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Erkrankung im Urlaub: Was Arbeitnehmer tun müssen