Skip to main content

Verbrauchzentrale

Abgeltungssteuer: Wahlrecht bei Kirchensteuer fällt weg

„Wichtige Informationen zu Ihrer Kirchensteuer!“: Per Kontoauszug oder beim Online-Banking via Bildschirm werden Kunden von Banken und Sparkassen zur Zeit auf Änderungen bei Abgeltungssteuer und Kirchensteuer aufmerksam gemacht – selbst solche Kunden, die gar nicht Kirchenmitglied sind. Müssen jetzt alle Kirchensteuer zahlen. Die Verbraucherzentrale Sachsen erläutet, was da los ist.

Bausparvertrag verkaufen oder kündigen? Das sollten Sie wissen

Viele Bausparer würden gerne ihren Baussparvertrag kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt bei den meisten Bausparkassen drei bis sechs Monate. Man kann aber auch einen Bausparvertrag verkaufen. Solche Angebote gibt es immer öfter, schreibt die Verbraucherzentrale NRW. Was ist davon zu halten?

Vorfälligkeitsentschädigung Commerzbank: Pauschale verboten (23 U 50/12, rechtskräftig)

Eine Pauschale bei der Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung oder Nichtabnahmeentschädigung für einen Immobilienkredit, wie sie u.a. die Commerzbank in ihrem Preis- und Leistungsverzeichnis vorsieht, ist rechtswidrig. Nach erfolgreicher Klage der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg 2012 vor dem Landesgericht Frankfurt am Main ging die Commerzbank in Berufung. Das Oberlandesgericht Frankfurt urteilte nun ebenfalls zu Gunsten der Verbraucherzentrale und verbot einen Pauschalpreis bei der Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung (Az: 23 U 50/12, nicht rechtskräftig).

Klasse! Altersvorsorge als Unterrichtsfach (DIE WELT)

Verbraucherbildung, etwa zur Altersvorsorge, soll in Schulen gelehrt werden. Verbraucherschützer Klaus Müller von der Verbraucherzentrale NRW begrüßt das Lese mehr via „Glauben Sie nicht, was Prospekte versprechen“ – Nachrichten – […]

подробнее chemtest.com.ua
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze »